Hotel-Restaurant Erbprinz - 18. Februar 2018, 23:14 Uhr

 

Klassik Gourmet mit dem Ensemble Grinio

9. Juni 2018 18:00 Uhr

Vom ENSEMBLE GRINIO meisterhaft interpretiert, von Primarius Joachim Ulbrich pointiert moderiert, und von Küchenchef Ralph Knebel uns seinem Team in feinste Kulinarik “übersetzt”, verzaubern Sie an diesem Abend im Wechsel klassische Musikwerke rund um Frankreich und kulinarische Kompositionen für den Gaumen.

 

Freuen Sie sich auf Werke von J. M. Leclair, F. Chopin, C. Saent-Saens und anderen Komponisten, und begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf eine musikalisch - kulinarische Reise durch Frankreich.

 

Die Künstler des ENSEMBLE GRINIO sind international auf großen Konzertpodien, wie z. B. den Bayreuther Festspielen, zugegen, und widmen sich vorwiegend der Kammermusik in Besetzungen, die im gängigen Konzertbetrieb selten zu hören sind. Ein breitgefächertes Repertoire, sowie kurze Moderationen zu den gespielten Werken sind Markenzeichen des Ensembles.

 

€ 109 pro Person inklusive 4-Gang-Menü; Reservierungen nehmen wir gerne telefonisch unter der 07243-3220 entgegen. Verschenken Sie ein Stück Lebensfreude: diese Veranstaltung können Sie gerne auch als Geschenkgutschein erwerben.

 

Grinio

 

 

Viten ENSEMBLE GRINIO:

 

Eve-Marie Ulbrich, Violine

Eve-Marie Ulbrich studierte an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Hans Kalafusz und Prof. Ricardo Odnoposoff. Sie nahm an zahlreichen internationalen Meisterkursen, unter anderem bei H. Szering, M. Rostal und V. Pikaizen,teil. Von 1980 - 1989 war sie Mitglied des Bach- Collegiums Stuttgart. Nach den Abschlüssen Diplompädagoge und Künstlerische Ausbildung war Eve-Marie Ulbrich an den Staatstheatern Braunschweig und Hannover tätig.
Seit 2012 ist sie Mitglied im Kammerorchester "Camerata Europeana Stuttgart".
Schwerpunkt ihrer kammermusikalischen Konzerttätigkeit  ist das renommierte ENSEMBLE GRINIO. An der GRINIO AKADEMIE Köngen, die sie zusammen mit Joachim Ulbrich leitet, ist sie eine gesuchte Pädagogin.

 

Joachim Ulbrich, Violine

Joachim Ulbrich absolvierte sein Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Ricardo Odnoposoff mit den Abschlüssen Diplompädagoge und Künstlerische Ausbildung. 1980 erhielt er einen 1. Bundespreis bei "Jugend musiziert" und war Stipendiat der Kunststiftung Baden- Württemberg. Langjährige Tätigkeit an Führungspositionen der Staatsoper Hannover und der Oper Frankfurt. Seit 1999 ist er Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters.
Joachim Ulbrich ist Primarius des ENSEMBLE GRINIO. Seit 2011 zweiter Geiger im Hindemith-Quartett Frankfurt. Im Kammerorchester "Camerata Europeana Stuttgart" ist er seit 2012 Stimmführer.
2006 übernahm er die Leitung der Streicherabteilung an der Musikakademie Villingen-Schwenningen. Er ist Gründer und Leiter der GRINIO AKADEMIE Köngen, einer privaten Musikakademie für Instrumental-und Kammermusik mit Begabtenförderung.

 

Joachim Hess, Violoncello

Joachim Hess studierte an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Peter Buck sowie Klavierkammermusik bei Maria Sofianska. Besonders geprägt hat ihn die Zusammenarbeit mit dem Miró-Quartett (USA) und dem Artemisquartett Berlin.
Er ist Mitglied des Orchesters der Staatsoper Stuttgart. Neben solistischen Auftritten gilt sein Engagement vor allem der Kammermusik, wofür er zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen erhielt. So ist er unter anderem Cellist des Sikorski Quartetts Stuttgart, des Syrinx Trios, des ENSEMBLE GRINIO, und Lehrbeauftragter an der Stuttgarter Musikhochschule.
An der GRINIO AKADEMIE Köngen ist Joachim Hess als Dozent für Violoncello tätig.


Polina Jakovleva. Klavier
wurde in St. Petersburg geboren und besuchte die Spezialschule für Musik und das Petersburger Konservatorium, das sie mit Auszeichnung abschloss.
Studium "Solistische Ausbildung", Kammermusik und Lied an den Musikhochschulen Stuttgart und Trossingen , Abschluss dieser Studien mit Auszeichnung. Mehrfach internationale Preisträgerin, hat sie sich als Solistin, Kammermusikpartnerin und Liedbegleiterin einen Namen gemacht. Häufig gastierte sie an der  Bachakademie Stuttgart unter der Leitung von Helmuth Rilling ,sowie bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Zu ihren musikalischen Partnern gehören u.a. Diana Haller, Peter Buck, Mario de Secondi, Robin Engelen sowie Mitglieder des RSO Stuttgart, des Stuttgarter Kammerorchesters und der Stuttgarter Staatsoper. Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit an der Musikhochschule Trossingen hat Polina Jakovleva an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart einen Lehrauftrag für Klavier, und ist im Rahmen dessen für Klavier und Korrepetiton am Musikgymnasium verantwortlich.
Polina Jakovleva ist zudem Dozentin für Kammermusik und Klavier an der GRINIO AKADEMIE Köngen, und Mitglied des ENSEMBLE GRINIO.
 

Gundula Peyerl, Sopran

Die Sopranistin Gundula Peyerl studierte an den beiden Musikhochschulen Mannheim bei Prof. Vera Scherr und Freiburg bei Prof. Ingeborg Most. Das Aufbaustudium Operngesang absolvierte sie bei Prof. Rudolf Piernay in Mannheim. Außerdem erhielt Sie ein Stipendium des Deutschen Musikrates beim Berliner Musikwettbewerb. Ihr Operndebut gab die Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe an der Wiener Kammeroper. Sie war Ensemblemitglied an den Opernhäusern Hof und Aachen. Bei Gastspielen sowie Konzertabenden an großen deutschen Opernhäusern ist sie immer wieder zu hören. Gundula Peyerl ist eine gefragte Lied- und Oratoriensängerin. Sie arbeitet mit renommierten Orchestern und wirkt häufig bei Rundfunk- und CD-Produktionen mit. Als Dozentin für Gesang ist sie an der GRINIO AKADEMIE Köngen tätig und Mitglied im ENSEMBLE GRINIO.


www.grinio-akademie.de

 

 

 


 

© Hotel-Restaurant Erbprinz 2018. Rheinstraße 1 76275 Ettlingen.
Tel. +49 (7243) 322 - 0. Alle Rechte vorbehalten.