Hotel-Restaurant Erbprinz - 21. November 2017, 11:20 Uhr

 

Städte in der Umgebung

Baden-Baden
Die Natur hat es gut gemeint mit Baden-Baden: Auf drei Seiten halten Schwarz­waldberge raue Winde ab und sorgen für erfri­schend reine Luft im täglichen Zyklus. Nach Westen hin ist die weite, sonnige Rheinebene. Da hat’s der Frühling leicht, schon mal etwas früher zu kommen. Auf den Schwarzwaldhöhen tauen noch die letzten Schneereste - in Baden-Baden entfaltet sich gleichzeitig unwidersteh­liche Blumen- und Blütenpracht. Die bleibt den ganzen langen Sommer, sorgsam gehegt und gepflegt. Kenner schätzen den intensiven Herbst wenn die Blätter der zahllosen Bäume und Sträucher gelb und rot in der Sonne funkeln. Der Winter ist meist gnädig. Skifans lässt das aller­dings kalt – denn auch Pulverschnee gibt es gleich vor der Haustür. Eine Etage höher, im Schwarzwald.

Bretten und Maulbronn
Die historische Melanchthonstadt Bretten im Kraichgau mit ihrer sehenswerten Altstadt erreichen Sie bequem mit der Stadtbahn. Von Bretten ist es nicht weit bis ins mittelalterliche Kloster Maulbronn, heute Weltkulturdenkmal der UNESCO, in der einst Hölderlin und Hesse die Klosterschule besuchten. 
 
Bad Herrenalb
Dieses beliebte Ausflugsziel entstand aus einer Klostergründung der Zisterzienser im Jahr 1149. Schon Mitte des vorigen Jahrhunderts wurde die erste Kaltwasser-Heilanstalt eröffnet. Damit war Herrenalbs Ruf als Kurort gegründet. Zu Beginn der 70er Jahre stieß eine Bohrung in 600 m Tiefe auf eine mineralreiche Quelle und aus Herrenalb wurde Bad Herrenalb.

Bruchsal
Auch hier ist der Barock zu Hause – das Schloss mit dem wiederhergestellten Treppenhaus von Balthasar Neumann ist ein Muss!
 
Gaggenau
Umgeben von endlosen Wäldern, Streuobstwiesen, romantischen Seitentälern und plätschernden Bächlein liegt die Schwarzwaldstadt, die viele schöne Dörfer hat. Hier werden Spaziergang und Wandern zu einem besonderen Erlebnis.
Gesundheit aus der Tiefe der Erde gibt es im Thermal-Mineral-Badezentrum ROTHERMA mit Vital- und Aromabad. Dieser Saunapark ist ein Erlebnis der Spitzenklasse mit Felsensauna und Eisgrotte.

Freiburg
Freiburg im Breisgau (auf Alemannisch Friburg im Brisgau) ist mit rund 220.000 Einwohnern nach Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg und südlichste Großstadt Deutschlands. Von Karlsruhe ist Freiburg nur rund 140 km entfernt.

Freudenstadt
Wie Karlsruhe als Planstadt angelegt bietet das Zentrum der Schwarzwaldstadt interessante Einkaufsmöglichkeiten. Spiel, Sport, Abenteuer, „Action“, Ruhe und Entspannung - hier findet jeder das Richtige. Gesunde Luft, Seen, Wälder und Wiesen –das ideale Ausflugsziel für alle, die Fitness und Wellness mit Gesundheit gleichsetzen.
 
Heidelberg
Verlieren Sie Ihr Herz in Heidelberg! Die weltbekannte Stadt liegt keine 60 Kilometer von Karlsruhe entfernt. Der Tagestrip lohnt nicht nur wegen des Schlosses.

Heilbronn
Heilbronn liegt im Norden Baden-Württembergs. Mit über 120.000 Einwohnern ist sie die sechstgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg und die zweitgrößte Stadt des Landesteils Württemberg. Knapp 90 km liegen zwischen Karlsruhe und Heilbronn.

Karlsruhe
In der legendären Fächerstadt regierten früher die Markgrafen, heute die Lebensfreude. Was der einzigartige Grundriss verspricht, hält die badische Metropole: Hier verbinden sich die Sonnenseiten des Lebens!
Keine andere Stadt liegt landschaftlich so reizvoll wie Karlsruhe: Ein Katzensprung ins Elsass, Schwarzwald, Pfälzer Wald, Vogesen – in Karlsruhe liegt alles vor der Haustür. 
Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Fächerstadt. 
 
Mannheim
Die Universitätsstadt Mannheim ist mit etwa 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Die ehemalige Residenzstadt (1720–1778) der historischen Kurpfalz bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Von seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen (164.000 Einwohner) ist Mannheim nur durch den Rhein getrennt. Zwischen Karlsruhe und Mannheim liegen etwa 70 km.

Pforzheim
Pforzheim ist eine Großstadt im Westen Baden-Württembergs. Sie liegt am Nordrand des Schwarzwalds. Weltbekannt ist Pforzheim für die lange hier ansässige Schmuck- und Uhrenindustrie, weswegen sie auch den Beinamen Goldstadt beziehungsweise Gold-, Schmuck- und Uhrenstadt trägt. Pforzheim liegt circa 25 km nordwestlich von Karlsruhe.

Rastatt
Markgraf Ludwig Wilhelm, der „Türkenlouis“, ließ das Barockschloss nach dem Vorbild von Versailles bauen. Hier wurde 1849 das Ende der Badischen Revolution besiegelt. Der „Revolutionspfad“ mit 15 Stationen beginnt am Schloss.
 
Speyer
Die berühmten Kaiser der Salier fanden in der Krypta des Speyerer Doms ihre kühle Ruhestätte - darunter auch der berühmte Canossagänger Heinrich IV.
Das UNESCO-Welterbe mit seinen historischen Bauten ist einen Besuch wert.
 
Straßburg
Karlsruhe liegt vis-a-vis von Frankreich - nutzen sie diese Nähe! In Straßburg erwartet Sie neben dem Münster das französische „Savoir vivre“ und eine verträumt-romantische Altstadt mit zahlreichen kleinen Läden, Bistros und Cafés.

Stuttgart
Stuttgart ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 600.000 Einwohnern dessen größte Stadt. Sie ist die sechstgrößte Stadt Deutschlands und bildet mit rund 2,7 Millionen Einwohnern in der Region Stuttgart (nach Berlin und dem Ruhrgebiet) die drittgrößte Stadtregion der Bundesrepublik Deutschland.
Als Sitz der baden-württembergischen Landesregierung sowie des Landtags und zahlreicher Landesbehörden ist Stuttgart das politische Zentrum des Landes. Die Distanz zwischen Stuttgart und Karlsruhe beträgt etwa 85 km.

 

© Hotel-Restaurant Erbprinz 2017. Rheinstraße 1 76275 Ettlingen.
Tel. +49 (7243) 322 - 0. Alle Rechte vorbehalten.